Kostenlose Beratung für Unternehmen in der Corona-Krise mit der BAFA-Förderung 2020

Die Corona-Krise geht auch an deinem Unternehmen nicht spurlos vorbei? Dann ist die BAFA-Förderung vielleicht genau das Richtige für dich. 

Wir haben tolle Neuigkeiten für dich! 

Um dich in dieser schwierigen Zeit bestmöglich unterstützen zu können, haben wir ein Beratungspaket für dich zusammengestellt, dass dir helfen soll, die Krise bestmöglich zu meistern. Und dank dem Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) ist dieses für dich auch noch absolut kostenlos

Denn ab sofort stellt das BAFA für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) eine Maßnahme zur „Förderung unternehmerischen Know-hows“ zur Verfügung, bei der du bis zu 4.000€ ohne Eigenanteil für Beratungsleistungen beantragen kannst.

Strategieworkshop “Gesund aus der Krise” inklusive Vor- & Nachbereitung
1. Wir geben dir Tipps und Empfehlungen, welche Möglichkeiten du derzeit hast:

  • Wie kommuniziere ich in der aktuellen Situation mit meinen Kunden & Mitarbeitern?
  • Welchen Beitrag kann ich leisten, um positiv im Gedächtnis zu bleiben?
  • Welche Möglichkeiten bieten mir die sozialen Medien in Zeiten von Corona?
  • Wie kann ich die Zeit der Schließung optimal nutzen?
  • Wie kann ich meinen Umsatz mit Hilfe von digitalen Maßnahmen steigern?

2. Wir bereiten einen auf dich und dein Unternehmen zugeschnittenen Strategieplan vor, den wir während unserer Workshops gemeinsam durcharbeiten:

  • Analyse deiner facebook & Instagram Auftritte sowie Verbesserungsvorschläge für ein ansprechendes Profil, das deine soziale Visitenkarte darstellt.
  • Prüfung deines Werbekontos, inklusive der Werbemittel, Zielgruppen und deinen KPIs, um zukünftige Kampagnen optimiert planen zu können.
  • Optimierungsvorschläge für eine conversionstarke Homepage, die deinen Nutzern die beste Customer Experience bietet.
  • Identifizierung von Markenbotschaftern, die zu deiner Marke und deiner Vision passen.
  • Tipps und Tricks zur Erstellung von aufmerksamkeitsstarken Content.
  • Analyse deiner Wettbewerber, deren Werbestrategie und Assets, um zu Erfahren, was in deiner Nische gut performt.
  • Präsentation der aktuellen Best-Cases in den sozialen Medien.

Welche Voraussetzungen gibt es? 
Jedes Unternehmen mit Sitz in Deutschland, das alle Voraussetzungen für die EU-Mittelstandsdefinition für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) erfüllt mit weniger als 249 Mitarbeiter und 50 Millionen Euro Jahresumsatz, ist für das Förderprogramm geeignet.

Gibt es auch Ausnahmen?
Ja, du darfst nicht teilnehmen, wenn:

  • dein Unternehmen oder deine freiberufliche Tätigkeit mit Wirtschaftsberatung, Wirtschafts- oder Buchprüfung zu tun hat.
  • du im Bereich der Steuerberatung oder als Rechtsanwalt, Notar, Insolvenzverwalter tätig bist.
  • du anderweitig oder in ähnlicher Weise beratend oder schulend tätig bist oder es werden willst.
  • dein Unternehmen sich momentan in einem Insolvenzverfahren befindet oder die Voraussetzungen, dass es zu einem Insolvenzverfahren kommen könnte, erfüllt.
  • dein Unternehmen in einem Beteiligungsverhältnis zu Religionsgemeinschaften, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder zu deren Eigenbetriebe steht.
  • dein Unternehmen gemeinnützig oder ein gemeinnütziger Verein ist. 
  • dein Unternehmen eine Stiftung ist.

Wie kann ich davon kostenlos profitieren?
Bildschirmfoto 2020 04 28 um 17.33.35 Kostenlose Beratung für Unternehmen in der Corona-Krise mit der BAFA-Förderung 2020Ruf uns unverbindlich unter 089-90185206 an oder schreib uns eine E-Mail an [email protected].
Wir freuen uns auf die Möglichkeit, dich in der Corona-Krise tatkräftig unterstützen und zur Seite stehen zu können. 


Schreibe einen Kommentar